Die Grenzen einer Bank

Die IT ist zentraler Erfolgsfaktor

Heutzutage sind nicht Gesetze oder Menschen die am stärksten limitierenden Faktoren für den Erfolg einer Bank, sondern unflexible IT-Infrastrukturen.

Geschwindigkeit und Betriebskosten spielen eine wachsende Rolle. Offene Systeme mit flexiblen Schnittstellen und zentralem Data Mining erlauben es den Banken, schneller und wirtschaftlicher zu handeln – aber vor allem, näher am Kunden zu sein.

Profitable Aussichten

Heutzutage verfügen jene Banken über das größte Wachstumspotential, deren IT am stärksten optimiert ist. Eine solche Optimierung lässt sich besonders Erfolg versprechend mit einer modularen Software wie BANCOS bewerkstelligen. Sie hält für jeden Aufgabenbereich von Finanzdienstleistern ebenso durchdachte wie erprobte Lösungen bereit, die sich auch in bestehende IT-Infrastrukturen einbinden lassen. Damit rückt jede Wachstumsgrenze in weite Ferne – profitable Aussichten also ?

Weiter lesen ...